Monika Brätz Portrait

 

 

 

 

 

 

Monika Brätz

 

Das Interesse an der Malerei begann  für Monika Brätz im Alter von 7 Jahren, als sie von ihrer Oma Ölfarben geschenkt bekam. In der Schulzeit verkaufte sie Bilder an Mitschüler, um sich Materialien und Papier/Leinwände kaufen zu können.

Durch Kurse an der VHS Dreieich (Seidenmalerei) und VHS Langen (Aktzeichnen) sowie an der Staatlichen Hochschule für Bildende Kunst Frankfurt am Main-Städelschule (Intensivzeichnen-Objektzeichnen) bzw. (Freie Malerei) bildete sie sich weiter.

Es folgten Malstudien in Lanzarote, Teneriffa und Niederlande.

Als Malerin widmet sie sich heute hauptsächlich der Herstellung von Ölbildern (Öl auf Leinwand). Sie malt mit Hand, Spachtel und/oder Pinsel.

Bevorzugte Motive sind Sonnenuntergänge, Weltall, Landschaften, Boote, Abstraktes und Gefühle. Ihre Kunstwerke waren schon bei Ausstellungen in Dreieich, Langen, Egelsbach und Neu-Isenburg zu sehen.

Monika Brätz

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefon-Nr. 06074/67100

   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen